EIERSCHALe

ZERBRECHLICH – Diplomarbeit von Ulrike Boettcher

Das regenerative Biopflaster

Bei einem Versuch der Plastisch Chirurgie am Chang Gung Memorial Hospital in Taiwan wurde die Wirksamkeit von biologischen Verbandsmaterial getestet, um eine infektionsfreie und schmerzlindernde Heilung zu ermöglichen. Das Eierschalenhäutchen, welches Eidotter und Eiklar während der Entwicklungsphase des Kükens zusammenhält und das Eindringen von Bakterien verhindert, war eines der angewannten Prperate. Es beinhaltet hauptsächlich Glycoproteine, die je aus einem Protein und einer oder mehreren kovalent gebundenen Kohlenhydratgruppen (Zuckergruppen) bestehen. Die Resultate des Versuches belegt eindeutig, dass Stellen die mit der Eierschalen Membran bedeckt waren, schneller und besser abheilten und somit nicht nur hautverträglich, sondern sich auch heilungsfördernd verhielten. Die Ergebnisse zeigen eindeutig, dass im Vergleich zu anderen Präparaten eine tatsächliche Schmerzlinderung, sowie eine schnellere Heilung eintreten. Die Glycoproteine scheinen dabei eine Wichtige Rolle zu spielen und verhindert zu dem, dass die Membran auch während des Heilungsprozesses an einer offenen Wunde anwächst. Verbandsmaterial zum abdecken von Transplantaten könnte somit sehr kostengünstige und effektiv durch die Membran ersetzt werden. Die limitierte Größe des Eierschalenhäutchens birgt allerdings noch Probleme und bedarf einer noch zu entwickelnden Verarbeitungstechnik. Biomaterialien werden jedoch zunehmend in der Medizin aber auch im normalen Alltag eine wichtige Rolle spielen. Es scheint, als ob die Eierschalen Membran hier weitaus größere Entwicklungsmöglichkeiten bietet, als erwartet und vielleicht ist ein tatsächlicher Verarbeitungsprozess solcher Naturmaterialien näher als gedenkt?

Artikel der Fakultät für Plastische Chirurgie, Chang Gung Memorial Hospital, Taipei/Taiwan:

http://memo.cgu.edu.tw/cgmj/2603/260301.pdf 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 7. Mai 2012 von in Allgemein.
%d Bloggern gefällt das: